Urlaub Alpen im winterlichen Zürs

30 Dez

„Groß- und schmalspurig“ durch die Winteridylle von Zürs 
Für Schneesicherheit von Ende November bis Ende April sorgt in Zürs am Arlberg die Höhenlage auf 1.717 Metern. Die legendäre Berglandschaft lockt jedoch nicht nur Skifahrer und Snowboarder auf den Grenzberg zwischen Vorarlberg und Tirol. Schneeschuhwandern ist eine der sanften Trendsportarten, die am Arlberg immer mehr Anhänger findet und für die sich in Zürs besonders viele Möglichkeiten eröffnen. Bei „Toni‘s Classic“ geht es jeden Dienstag „großspurig“ durch die tief verschneiten Wälder des Zuger Tals. Äußerst beliebt sind auch die Wildtierbeobachtungen in der Dämmerung und die Vollmondwanderungen bei klarem Nachthimmel. Wer lieber ohne Bärentatzen oder Biberschwänze an den Füßen unterwegs ist, nimmt das rund 40 Kilometer lange Netz an geräumten Winterwanderwegen rund um Zürs ins Visier. Meterhoher Schnee und ein eindrucksvolles Bergpanorama begleiten Winterwanderer auf Schritt und Tritt, etwa entlang des Zürsbaches von Zürs nach Lech (5 km). Nicht minder romantisch ist eine Pferdekutschenfahrt mit zwei PS durch die Winteridylle. Wer ein „Sonnenabo-Liftticket“ besitzt, kann sich zu den Höhenwanderwegen in das Arlberger Gipfelmeer heben lassen. Rodler legen sich auf der 1,2 Kilometer langen beleuchteten und beschneiten Rodelbahn von Oberlech nach Lech bis 22 Uhr in die Kurven. Für Nordic Sportler stehen 30 Loipenkilometer zum Einstieg bereit. Neben den leichtergängigen Strecken in Zürs und am Flexenpass gibt es für anspruchsvolle Loipenfüchse eine sechs Kilometer lange Höhenloipe nahe der Bergstation der Lecher Schlosskopfbahn. Die Zürser Skischulen helfen bei der (Weiter-)Entwicklung des Langlaufstils. Eisprinz(essinn)en können auf dem Natureislaufplatz in Zürs zwischen 15 und 22 Uhr ihre Pirouetten drehen und den Blick in die umliegende Bergwelt schweifen lassen – Lagerfeuerromantik und Glühwein inklusive.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: