Tag Archives: Skiurlaub Salzburg

Volle Fahrt voraus im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang

13 Okt

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang ist eine der größten zusammenhängenden Skiregionen Österreichs. Die 200 Pistenkilometer bieten alles von Familiensonnenhängen für den Skifamilienurlaub Salzburg über extrabreite Carver-Slopes und „schwarze“ WM-Abfahrten bis zu Buckelpisten und Freeride-Areas für Ski Salzburg. Drei Snowparks lassen Freestyler und Boarder zum Big Air ansetzen. Zu den „Aufsteigern“ unter den 55 Bahnen und Liften zählt die neue 8er-Kabinenbahn Bernkogel, mit der es ab diesem Winter samt Sitzheizung direkt vom Ortszentrum Saalbach ins Skigeschehen geht. Auf dem Bernkogel gibt es außerdem einen neuen Anfänger-Snowpark und eine Ski- bzw. Boardercross-Strecke. Neu im Winter Salzburg ist auch die Verbindung zwischen Bernkogel und Reiterkogel: Ab dem Winter 2011/12 erschließt die 6er-Sesselbahn Reiterkogel Ost mit Bubble und Sitzheizung die traumhaften Pulverschneehänge oberhalb von Hinterglemm. In den vergangenen zehn Jahren flossen im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang 234 Millionen Euro in Anlagen, Pistenausbau und Schneesicherheit. Bereits 90 Prozent der Pistenfläche können beschneit werden. In den vergangenen Skisaisonen gab es immer wieder Bestplatzierungen bei renommierten Skigebietetests. Unter anderem vom DSV, dem ADAC und dem britischen „Where to Ski and Snowboard Magazine“. Alle, für die der Skitag nicht mit der letzten Fahrt zu Ende ist, finden in Saalfelden Leogang genügend Gelegenheiten für eine Verlängerung: Beim Hüttenzauber auf 40 Skihütten auf dem Berg und beim Après-Ski in den vielen Pubs, Bars und Events mit Livemusik. Es gibt auch ein Almdorf zum Übernachten!

Skilöwen-Pauschale Winter 2011/12 Saalfelden Leogang
Leistungen: 7 Tage Aufenthalt in einer Frühstückspension, inklusive 6-Tages-Liftpass für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang – Preis: bereits ab 395 Euro pro Person. Die Ski Ausrüstung kann man sich vor Ort zu günstigen Tarifen ausleihen.